Ehrenamtspreis für die JUKI-Mutterstadt

Die JUNGE KIRCHE Mutterstadt hat sich für den Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung der Gemeinde beworben: Erfolgreich!

Ehrenamtspreis für JUKI-Mutterstadt
Die JUKI-Vertreter*innen bei der Preisüberreichung während der Mutterstadter Waldweihnacht

An der Mutterstadter Waldweihnacht wurde der JUKI-Mutterstadt dieses Jahr der Bürgerpreis überreicht. Die Bürgerstiftung Mutterstadt vergibt den mit 1000 Euro dotierten Preis jedes Jahr, um ehrenamtliches Engagement zu unterstützen und verschiedene Projekte zu fördern. Die JUKI erhielt den Preis für das Zeltlager, das jedes Jahr an Christi Himmelfahrt stattfindet. Während des Zeltlagers werden viele spannende Aktivitäten angeboten, wie z.B Bastelaktionen, Fußballturniere und Nachtwanderungen um Kindern und Jugendlichen für ein verlängertes Wochenende die Möglichkeit zu geben, einmal in der Natur abzuschalten. Dabei wird mit einem günstigen Preis und durch auf verschiedene Ernährungsweisen abgestimmte Küche darauf geachtet, dass möglichst jedes Kind die Möglichkeit hat, an dem Zeltlager teilzunehmen.

Jana Willersinn (r.) und Julia Kämer nahmen den Preis stellvertretend für die engagierten Jugendlichen der JUKI-Gemeinde entgegen

Die JUKI Mutterstadt freut sich sehr über den Preis und die
Wertschätzung der Arbeit, die die verschiedenen JUKI Mitglieder jedes Jahr leisten um das Projekt auf die Beine zu stellen. Ein Danke geht an die Bürgerstiftung für die Unterstützung!

 

 

Text/Bilder: JUNGE KIRCHE Mutterstadt