Mit der JUKI im Europapark

Am 06. Dezember 2018 machten sich 8 JUKI – Menschen auf den Weg in den Europapark. „Zu dieser kalten Jahreszeit?“ fragt ihr euch jetzt bestimmt. Aber hey, wir hatten einen bestimmten Anlass: Es war gerade die Woche des Ehrenamts. Das hieß für uns: kostenloser Eintritt bei Besitz  einer JugendleiterCard! Das haben wir uns natürlich nicht zweimal sagen lassen. Die Befürchtung war selbstverständlich groß, dass das Wetter nicht mitspielen wird, da man Anfang Dezember nicht unbedingt von Sonnenschein und Wärme ausgehen kann. Aber das war ganz anders! Zu unserem Erstaunen schien zeitweise die Sonne, es blieb trocken und     besonders frostig war es auch nicht. Beste Voraussetzungen, um einige  Achterbahnen und sonstige Angebote auszuprobieren. Außerdem hat der Europapark im Dezember eine winterliche und gemütliche Atmosphäre.  Alles ist schön und weihnachtlich geschmückt und man fühlt sich wie im „Winter – Wonderland“.

Die Stimmung unter uns war super, wodurch man zusammenfassend sagen kann, dass der Ausflug eine runde Sache war und gerne wiederholt werden darf! Und um noch ein Geheimnis zu verraten: Europapark im Dezember ist ein echter Geheimtipp; denn nirgends anstehen zu müssen ist verdammt cool!