Kategorien
Allgemein

Bericht Auszeitwochenende

Am 18. Februar machten sich 12 Jugendliche und junge Erwachsene der JUKI auf den Weg in den tiefsten Pfälzer Wald bei Münchweiler an der Rodalb. Nachdem wir alle über Umwege endlich unsere Unterkunft gefunden hatten, machten wir es uns gemütlich: Wir verbrachten die Tage mit Brettspielen wie Zug um Zug, Siedler von Catan, Carcasonne oder krazy wordz, Mandalas malen und ausschlafen. Auch leckeres selbst gekochtes Essen gehörte natürlich mit zum Auszeitwochenende!  Am Samstag Morgen war die Sonne auf unserer Seite und wir spielten auf der Wiese am Haus gemeinsam Kubb und erkundeten die Umgebung bei einem kleinen Waldspaziergang. Im Laufe des Wochenendes fuhren ein paar wieder früher nach Hause und es kamen neue dazu. Schön, dass ihr dabei wart!

Wir haben es sehr genossen uns endlich wieder zu sehen und hoffen auf weitere coole Aktionen des AK Altersstufen mit euch! Meldet euch gerne für die Osterschulung an 🙂

Hannah Frohwein für den AK Altersstufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.