Kategorien
Veranstaltungen

Volle Kraft voraus! So schön war unser Kanu-Wochenende

Das Pfingstwochenende nutzten 14 junge Frauen, Männer und Jugendliche, um den Neckar aus der Nähe mal genauer zu betrachten. Los ging es am Samstagmorgen. Wir trafen uns im Indianerdorf in Haßmersheim, packten unser Gepäck noch schnell in die Tipis, runzelten die Stirn beim beginnenden Regen, schmierten ein paar Lunch-Brote und dann ging es los! Auf in die Bahn und ab zum Treffpunkt des Veranstalters.

In Friedrichshall erfuhren wir zunächst alle wichtigen Infos zum richtigen Rudern, Steuern und dem Verhalten in Schleusen. Schließlich beluden wir unsere 4 Kanadier und los konnte die Fahrt gehen! Etwa 12km ruderten wir an diesem Tag insgesamt, ließen uns aber auch genug Pausen, in denen man sich einfach mal treiben lassen konnte. Besonders beliebt war auch das „Kanu-Floß“, das wir gemeinsam aus allen Kanus bildeten, sodass lediglich die äußeren Ruderer ordentlich Gas geben mussten. Zum Glück spielte das Wetter trotz massiver Regenvorhersage sehr gut mit und wir konnten die Sonne in vollen Zügen genießen.

Zurück im Indianerdorf Haßmersheim sprangen einige noch einmal in den direkt angrenzenden Neckar, andere kümmerten sich um Einkäufe und die Vorbereitungen für das Abendessen. Über einer der zahlreichen Feuerstellen grillten wir Steaks, Maiskolben und machten Folienkartoffeln in der Glut. Schließlich fielen wir alle recht müde in unseren Tipis ins Bett aus Isomatte und Schlafsack und schlummerten los.

Sanft vom Getröpfel des Regens wurden wir am Pfingstsonntag wieder geweckt. Nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir uns auf den 16km lange Tour. Die Kanadier waren schnell zu Wasser gelassen und dann hieß es: Volle Kraft voraus! Auch heute blieben wir die meiste Zeit trocken und konnten das warme Wetter optimal genießen. Da wir gegen Ende jedoch ein immer näherkommendes Gewitter bemerkten beendeten wir unsere Tour etwa 4km vor Schluss. Am Abend klarte der Himmel wieder auf und wir konnten über dem Feuer Nudeln mit Tomatensoße kochen. Alle Mägen waren gefüllt – anschließend wurden Spiele gespielt, in Hängematten gechillt, Esel beim Abendspaziergang besucht oder ein Eis genossen.

Müde aber glücklich räumten wir nach dem Frühstück am Pfingstmontag den Platz und verabschiedeten uns – aufs nächste Mal zusammen Kanu fahren, wir wären wieder dabei!

Eine Antwort auf „Volle Kraft voraus! So schön war unser Kanu-Wochenende“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.